Erfolgsformel

Begeisterung wecken. Begeisterung leben.

Erfolgsformel | balance Unternehmensberatung Freiburg

Erklärung der Erfolgsformel

Ihre Mitarbeiter sollen sich rechnen.
Wählen Sie unsere bewährte Erfolgsformel: 3b + 3e = L + E

Keine Sorge: Was hier als Formel zunächst etwas kompliziert aussehen mag, ist in ihrer Logik zwingend und einfach zu verstehen. Hinter unserer – in der Praxis äußerst bewährten Formel – soll immer die zentrale Frage beantwortet werden: Wie erhöhen wir (also Sie) die Chance auf nachhaltiges Denken und Handeln?

Um die Formel zu erläutern, muss vorausgeschickt werden, dass wir auf allen vier Ebenen des Seins arbeiten: Dem Intellekt, dem Körper, den Gefühlen und den Wertehaltungen. Dies zählt auch für unsere bewährte Burnout Prävention.

Jedes Seminar beginnt mit dem Prinzip der Bewegung (b): Von Körper, Geist, Gefühlen und vom Denken. Hierdurch werden die Teilnehmer in einer Begegnung (b) mit sich selbst und anderen geführt und erleben dabei (mit Begeisterung) ihr eigenes Potenzial. Im Augenblick dieser Begegnung entstehen Mitgefühl und insgesamt ein starkes emotionales Berührtsein (b), … das die Erfahrung (e) ermöglicht, eigene Glaubensmuster aufzudecken und diese kritisch zu hinterfragen.

In diesem Erfahrungsraum werden sodann Verhaltens- und Denkweisen ausprobiert, die zu neuen Erkenntnissen (e) führen.

Jetzt geschieht Entscheidendes: Jeder Mensch kann wählen, entweder ein bewusster Gestalter zu werden oder aber ein Opfer zu bleiben. Entscheidet er sich für den Gestalter und ermächtigt (e) sich zu handeln – und in der Konsequenz seine neuen Erkenntnisse in die Welt zu bringen, so wird dieses neu gewonnene Selbstbewusstsein zu einem maßgeblichen Lebensgefühl werden.

Das Ergebnis sind dann „Lustleister“ (L), Mitarbeiter also, die sich durch ein selbstverständlich gewordenes Vergnügen an der individuellen Leistungserbringung auszeichnen …

… und schließlich als Mehrwert einen nachhaltigen Ertrag (E) für sich und das Unternehmen erwirtschaften werden.

Applaus

top